Mit Gründung der Oxy3 im Jahr 2004 haben wir uns zur Aufgabe gemacht, in den Bereichen Desinfektion, Entkeimung und Geruchsbeseitigung neue Wege zu beschreiten. Dabei liegt unser Schwerpunkt in der Entwicklung neuer Verfahren und Produkte in Abstimmung zum aktuellen Stand der Technik und Wissenschaft.

Als Spin-Off der Montanuniversität Leoben hatten und haben wir insbesondere in den Phasen der Produktentwicklungen und den Untersuchungen zum effizienten Einsatz ein optimales Umfeld im Verbund von Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Eine besondere Faszination lösten bei uns die Ozonproduktion und der effiziente Einsatz dieses Gases aus. Von Anfang an ging es dabei um die Zurverfügungstellung von hochwertigem (hochreinem) Ozon um der hygienischen Anforderung von 100% Desinfektionswirkung insbesondere in kritischen Bereichen wie der Raumdesinfektion, der Lebensmittelindustrie oder der Medizintechnik gerecht zu werden.

In einem dynamischen Entwicklungsprozess ist es uns gelungen, durch unsere Produkte O-1011 und O-1051 hochreines Ozon auf Knopfdruck in flexiblen Konzentrationsbereichen kostengünstig zur Verfügung zu stellen.

Eine besondere Herausforderung stellte die effiziente Geruchsbeseitigung und Desinfektion/Entkeimung von Fahrzeuginnenräumen (inkl. Klimaanlage) dar. Mit dem Oxy3-Car können wird nun ein Gerät anbieten, dass dieser Anforderung voll und ganz gerecht wird. Dabei wird Aktiv-Sauerstoff durch Einsatz von Wasserdampf und hochreinem Ozon erzeugt. Aktiv-Sauerstoff stellt die effiziente Desinfektion, Entkeimung und Geruchsbeseitigung sicher.

Es würde uns freuen, wenn auch Sie sich von unseren Produkten angesprochen fühlen. Nähere Informationen finden Sie in den Rubriken Produkte und Download oder Sie nehmen ganz einfach mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Produkten und Anwendungen.